Alsdorf: Rentner bastelt Nummernschild aus Pappe

Alsdorf: Rentner bastelt Nummernschild aus Pappe

Mit platten Reifen und einem Nummernschild aus Karton ist ein Autofahrer in Alsdorf aus dem Verkehr gezogen worden.

Der 68-Jährige war aufgefallen, als er sein Gefährt in der vergangenen Woche mittags durch die Innenstadt kutschierte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Sein selbst gestaltetes und mit Kugelschreiber gemaltes Nummernschild hatte er hinter die Fensterscheibe geklemmt, in den beiden Hinterreifen fehlte die Luft. Einen Führerschein besaß er nicht.