1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Reh stürzt in Auffangbecken

Alsdorf : Reh stürzt in Auffangbecken

Von einer „tierischen Rettung“ berichtet die Alsdorfer Feuerwehr: Im Stadtteil Busch ist am Samstagmorgen ein Reh aus dem Regenauffangbecken einer Kläranlage gerettet worden. Das Tier war in dem Becken gefangen.

geeGn .591 hUr cktreü ied ehweuFrre uz dme hinct lanltleächgi tszEnia asu. asD jguen hRe rwa ni ein hscse eMetr sifete gunekncaAffbe lfgneela dnu noektn edsesi ohne edrmef lHief hitcn hmer lssea.nver eVri hFeewmateuerrbe nsgteei in dsa netcbeBekno ahnib, mu sda ctiihhlsc tieiirrrte Reh zhntusäc uz gnfaen dun zu urnghib.ee Nhmadec ieds gnnuelge rw,a uwedr asd rTie tiixfer udn in nie eguechBrt en.nunbedgei

hleMfiit ereni ehleterrDi deurw es dnna itm ineme Slei sau edm Bnceek neozegg dnu im sAnuclhss enemi Jdgätcahrpe e.bbgneüre acmdeNh iesn hnnsezusGuadttsdie füprüebtr ,urwed ntztees dei rtkfäieztasnE dsa ehR in eneim hane eeggeelnn üklatsdcW eediwr .sau

Aell nigeeBletti eanrw ttrecelrhie dnu ndbeeeetn end isEatnz anhc beür neeir uted.nS Ein ietMrrtaeib der Sattd lsAdofr tteah den angfneneeg breieiVren dkenettc udn eid eFurehrwe emliarrta.