1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf/Würselen: Raubüberfall auf Videothek-Mitarbeiter: Beute war bereits eingezahlt

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf/Würselen : Raubüberfall auf Videothek-Mitarbeiter: Beute war bereits eingezahlt

Ein 49-jähriger Mitarbeiter einer Würselener Videothek ist am späten Samstagabend in Alsdorf überfallen worden. Die zwei Täter machten allerdings nicht die erhoffte Beute, denn der Mann hatte die Tageseinnahmen kurz zuvor am Automaten einer Bank in Alsdorf eingezahlt. Der Mann blieb unverletzt.

Der Ülfeblra giteereen shci geneg 1252. rUh in rde rAaanes.ßnt Wei die iizeoPl ceeithbtr, htaet rde nMna kzur zvoru dei amEnnenhi na meeni mnkaoataBuetn am zlknepaDtlma getalihnze dnu war afu edm ükeRwgc zu eisnem u,oAt sda ni der ntßaaenAsr ktpgrae w.ar

weZi mit rSmuatnhbeu eeairmtsk ärnenM nemka rnthei der Shattdleal rrevho dun bhotrende edn än-g49hrJie itm einre Ploti.se ieS reetofndr nhi attrlskua u,fa niehn ide Tceash imt edm lGed zu n.geeb Dre Mnna bag hnine edi Tcas,he in red sihc johced enki ldeG andf.eb Die Täter ltetefhünc oofrts ebrü die Anaesratnß ni ciRutngh Im Br.hül

asD fOerp uhrf strfoo zur ,oiliePz die dfinhraua iene Fgdnanuh l.ttiieneee Dseei liebb eabr nheo rlf,Ego ehwbsal esi hanc eegniir eZit boenbacerhg r.udew

eueZgn ewrnde benteeg, isch urten 43119072-57130 rode 9315272001-474 uh(rßbalae rde tdüenur)onsB uz nmled.e