Herzogenrath/Baesweiler: Raser rund um Boscheln

Herzogenrath/Baesweiler: Raser rund um Boscheln

Nach Straßenbauarbeiten und einer Umleitung rund um Boscheln beobachtet die Polizei aktuell ungewöhnlich viele Raser auf den Umleitungsstrecken.

So haben Polizisten alleine im Bereich Merkstein in knapp zwei Stunden über 20 Verwarngelder gemacht, weil Autofahrer zu schnell unterwegs waren. Der Großteil von ihnen war nach eigenen Angaben „aufgrund der Umleitung in Druck oder in Eile”. Auch andernorts wurden Verkehrsübertretungen wie verbotenes Wenden usw. festgestellt.

Die Polizei bittet alle Autofahrer, trotz der Umleitung umsichtig zu fahren und Rücksicht auf „schwächere Verkehrsteilnehmer” zu nehmen.

Mehr von Aachener Zeitung