Herzogenrath: Ranglistenfahren im Kunstradsport: Jugend ist gut in Form

Herzogenrath : Ranglistenfahren im Kunstradsport: Jugend ist gut in Form

Die Kunstradsportler des RC 09 Herzogenrath-Noppenberg sind auf einem guten Kurs. Die Verantwortlichen suchten nach Möglichkeiten, die Randsportart stärker in den Fokus zu rücken.

Die Initiative, Kindergarten- und Grundschulkinder über das Lernen von Laufrad- und Fahrradfahren an den Kunstradsport heranzuführen, hatte Erfolg. Die Jugendabteilung ist wieder gewachsen.

Jetzt war der RC 09 in der Sporthalle im Schulzentrum an der Bardenberger Straße Ausrichter des 2. Ranglistenwettbewerbes für den Radsportbezirk Aachen. Unter den zahlreichen Besuchern war auch der stellvertretende Vorsitzende Ludwig Bergstein und der Geschäftsführer Manfred Borgs vom Stadtsportverband Herzogenrath.

So stellten auch sie fest, dass die hochmotivierte RC- 09-Kinder-Truppe schon sehr gut mit dem Kunstrad umgeht. Das befanden auch das Trainer- und Betreuerteam sowie die Eltern, der noch sehr jungen Noppenberger Radartisten. Die Eltern sind übrigens ein wichtiger Bestandteil der veränderten Trainingsmethodik. Alle RC-09-Starter fuhren mit Bravour ihre Wettkampfprogramme und steigerten ihre persönliche Bestleistung.

Die Platzierungen

Ranglistenfahren 2018: 1er Kunstradsport Junioren: 1. Platz Adrian von Hoegen, 2. Matthias Reinecke, 3. Samuel Basan, alle RSC 07 Stolberg-Münsterbusch. 1er Juniorinnen: 1. Ines Conrad, RSC Schwalbe 08 Eilendorf, 2. Karina Reinecke, RSC 07 Stolberg-Münsterbusch, 3. Mira König, 4. Anna Colve, 5. Friederike Schmidt, alle RSC Schwalbe 08 Eilendorf. 1er Schüler U11: 1. Maxim Effertz, 2. Jan Luca Bader, beide RC 09 Herzogenrath-Noppenberg, 3. Julian Scheen, RSC 07 Stolberg-Münsterbusch, 4. Timo Rose, 5. Piet Effertz, 6. Jonathan Leon Bader alle RC 09 Herzogenrath-Noppenberg. 1er Schüler U13: 1. Sven Conrad, RSC Schwalbe 08 Eilendorf, 2. Tobias Platte, RSC 07 Stolberg-Münsterbusch, 3. Hendrik Vossenberger, RC 09 Herzogenrath-Noppenberg. 1er Schüler U15: 1. Elias Frank, RSC 07 Stolberg-Münsterbusch. 1er Schülerinnen U11: 1. Ida Marie Opielka, 2. Aurelia Isabella Guhl, beide RC 09 Herzogenrath-Noppenberg. 1er Schülerinnen U13: 1. Leonie Schulz, 2. Katharina Knaak, beide RSC Schwalbe 08 Eilendorf. 1er Schülerinnen U15: 1. Laura Niessen, 2. Marion Reinecke, beide RSC 07 Stolberg-Münsterbusch. 3. Lena Spennrath, RSC Schwalbe 08 Eilendorf. 2er Juniorinnen: 1. König/Colve Schwalbe Eilendorf.

(fs)
Mehr von Aachener Zeitung