Alsdorf: Radfahrer angefahren: Schwere Verletzungen am Kopf

Alsdorf: Radfahrer angefahren: Schwere Verletzungen am Kopf

Bei einem Unfall auf der Eschweilerstraße in Alsdorf ist am Mittwoch ein 74-jähriger E-Bike-Fahrer schwer verletzt worden. Der Zweiradfahrer wurde von einem Auto erfasst. Die Eschweilerstraße war für rund eine Stunde gesperrt.

Wie die Feuerwehr Alsdorf am Nachmittag mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 10.21 Uhr zwischen der Haupt- und der Feldstraße. Ein 48- jähriger Alsdorfer fuhr mit seinem Auto aus einer Grundstückseinfahrt und übersah nach jetzigem Stand der Ermittlungen den von rechts herankommenden Zweiradfahrer. Der 74- Jährige stieß mit seinem E- Bike gegen die rechte vordere Seite des Wagens.

Durch den Zusammenstoß erlitt der aus Alsdorf stammende Mann schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber transportierte ihn in ein Krankenhaus.

Die Polizei sperrte den Unfallort ab. Erst nach einer Stunde konnte der Verkehr auf der Eschweilerstraße wieder frei fließen.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung