Nordkreis: Radeln im Dreck: Erneut ein „Dirt-Bike-Contest“ in Baesweiler

Nordkreis: Radeln im Dreck: Erneut ein „Dirt-Bike-Contest“ in Baesweiler

Durch diesen Parcours zu kommen, ist an sich schon nicht ohne. Ihn in flottem Tempo zu durchqueren und dabei möglichst schicke Sprünge und Tricks zu präsentieren, schaffen nur die Besten. Und die werden gesucht bei der Neuauflage des „Dirt-Bike-Contests“, zu dem die Junge Union in Baesweiler einlädt.

Am Samstag, 15. August, geht es um 14 Uhr los auf der Anlage hinter dem Wasserspielplatz an der Parkstraße (Zugang am Feldrand). Sollte Regen die aus großen Erdhaufen bestehende Bahn zu rutschig machen, ist ein Ausweichtermin für Samstag, 22. August, eingeplant.

Zuschauer sind in jedem Fall willkommen, eine Jury wird die besten Teilnehmer küren.

Mehr von Aachener Zeitung