Würselen: „Quelle”-Aus ist nicht das Ende

Würselen: „Quelle”-Aus ist nicht das Ende

Sie hat ihn dutzendfach gesagt, diesen kleinen Satz. Immer wieder hat sie es ihren Stammkunden in den vergangenen Tagen versichert: „Ich bleibe hier!” Zwar ist das Schicksal des Versandhauses Quelle besiegelt, doch soll das nicht für Hannelore Merzbach gelten. Die Betreiberin des letzten Quelle-Shops im Nordkreis blickt optimistisch nach vorn. Mit neuen Geschäftsideen, neuem Sortiment.

Noch stehen einige große Pakete mit dem Quelle-Firmenlogo in ihrem kleinen Ladenlokal an der Oppener Straße in Würselen. Die Ware muss sie noch auspacken, sortieren, den Bestellungen der Kunden zuordnen. In vier, fünf Wochen, denkt die 58-Jährige, werde sie wohl das letzte auspacken.„Dann ist der große Ausverkauf vorbei, dann kommt nichts mehr.”

Mehr von Aachener Zeitung