1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Prinzengarde unterstützt Milchkuh-Projekt

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf : Prinzengarde unterstützt Milchkuh-Projekt

Man nehme eine Kuh, einen Schemel und einen prominenten Freiwilligen, den die Moderatoren bestimmen. Ab geht es auf die Bühne, und dann darf gemolken werden. Keine Angst: Aus Gründen des Tierschutzes wird selbstverständlich keine lebendige Milchgeberin auf der Bühne der Stadthalle stehen.

breA imirmhen ein do,-lMhuleK sad belomenk deenrw n.nak nsedPsa uz ihemr tMtoo i„nEe hM,u eeni M,hä eein ääätrttTäa - evlKaanr fau med ”oahunrBef tah cihs dei irgzdrenaePn fsArl,do tbuvraelenniKaslag erd eiosngi,ilafmpKl cuha in edimes arJh ieewdr neie dbnoeeser Anoikt enlfleina ea.ssnl eelknM„ rfü den uetng ckwZe” nenktö anm dsa wohl enennn. „iDe oinkA,t die riw ni red neevrggnena sniosSe fau esernun uizgSnnet gthaecm bn,aeh erd rueaVkf red nä-chntBCh,aderyi war so eclgferiohr, asds irw nsu dwriee zuda ssseeocntlnh hb,ane end vKlarena lsa mfroPaltt uz nzn,tue sad laseoiz ggaemtnEen der fmosnKgieilapli uz ,ettztrüesnn”u ntoteb nBerd rabhco,H rde aemegnmis tmi emensi aPterrn teeirD asanBnum sla Duo ecblb„rSah & ”atzL curdh dei nzenuStgi erd ezriedPrangn ü.fthr Die nPadneigerrz in der ah:Slaltetd onn,aStg 1.1 Fbarrue, 61 ,Uhr -Keffea ndu gnzutnucsKh;ei igreatF, .61 F,rebrua 0123. U,hr aetL h;gNit agsatm,S 17. ubFaerr, 81 r,hU nud noat,Sgn .18 rreFab,u 91 U,rh zun,Stig Sngntoa ab 42 rUh aBll ni dne tnmagosoeR.n rKneta btig es mi Kunasatehr ni red atlSalhdet siewo tnreu 20/0942401.5