Herzogenrath: Polizisten nehmen Kabeldiebe in Empfang

Herzogenrath: Polizisten nehmen Kabeldiebe in Empfang

Klassischer Fall von „dumm gelaufen“: In den frühen Morgenstunden des Sonntag sind zwei Täter über den Zaun des Enwor-Geländes in Kohlscheid geklettert.

<

p class="text">

Dort machten sie sich an einer Kabeltrommel zu schaffen, rollten Kabel im Wert von rund 2500 Euro ab, um es vom Gelände zu schaffen. „Dumm für die beiden Täter, dass ihr Vorgehen von einer Überwachungskamera aufgezeichnet wurde“, schreibt die Polizei. Die alarmierten Polizisten nahmen die jungen Männer beim Verlassen des Geländes in Empfang — und fest.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung