1. Lokales
  2. Nordkreis

Polizei findet Waffen bei Reichsbürger in Alsdorf

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf : SEK stürmt „Reichsbürger“-Wohnung: Waffen gefunden

Mit einem Spezialeinsatzkommando hat die Aachener Kriminalpolizei am Freitagmorgen die Wohnung eines 34-jährigen Mannes in der Alsdorfer Innenstadt durchsucht. Die Beamten fanden bei dem Mann, der sich selbst als „Reichsbürger“ bezeichnet, mehrere Schuss- und Hiebwaffen sowie Betäubungsmittel.

Gneeg nde -rh4äJegi3n reudw im,terltet wile er im dteacrVh thtse, in der eneiaeVngrhtg ibe tngeitirkietSe im evakrßterhreSn imt reein hacekSfhwfcseucsrs auf innee rnadeen ernmlhsiheVeerrket gcohsessne udn nih ibdae leztrtev zu en.abh erD nMna gilt sal gtawiät.eglt

bO cish tuern dne seteeictnrlelhsg wehfascSufns cahu die eTffwtaa ,ifdntbee dirw nhoc scrhtueutn.

eühs„irgRe“crb kenrnene edi eizEsntx dre prulkBsunebied dhntlcaesuD icthn na ndu ewnhnä schi asl Begrür sde ucnethseD ichsR.e erieDs omv nashrsVuftsecsuzg ohenbbceteat pGpuer rnwede ni WRN eterdiz 0022 hnägnrAe euntzgechr.e eihWcttssig Zlie se,i inhne dei affWen ebuamnnhez, teaht nImisnrtenein rbeHret leRu CU)D( .tasgge

ewdusetBni gteh dre efVgusanszshrtcus onv 20910. aleetbernnsntns ehgRiscrbrneü au.s