1. Lokales
  2. Nordkreis

Polizei findet Waffen bei Reichsbürger in Alsdorf

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf : SEK stürmt „Reichsbürger“-Wohnung: Waffen gefunden

Mit einem Spezialeinsatzkommando hat die Aachener Kriminalpolizei am Freitagmorgen die Wohnung eines 34-jährigen Mannes in der Alsdorfer Innenstadt durchsucht. Die Beamten fanden bei dem Mann, der sich selbst als „Reichsbürger“ bezeichnet, mehrere Schuss- und Hiebwaffen sowie Betäubungsmittel.

Geeng nde äiJ4n3hgre- eudrw etl,emtirt ilew er mi arcVhdet ehstt, in rde geeeVgianthrn ibe rtgSikeeiittne im kßtevhereanrrS mit eerin fcSchuhswksrsecaef fua eeinn reennad eteiekrVmslhrneher soehsecsgn ndu inh eiabd rtetvzle uz hb.aen erD naMn gilt asl .wietgtälatg

Ob chsi uenrt end srelteilhengtesc snSfuachewfs uach ied fTeaatfw n,ftbdeie rdiw ohcn sntuerh.tuc

„sgeiercb“hRür nnkeener dei znetEsix der euundrilebskpB uhteacldDsn tcinh na und nhwneä icsh lsa reürgB esd sectDnuhe csheiR. iDerse vmo fncsuahetVgsszrsu hboeettbnace rGpupe wender in NRW eierzdt 0220 rnnägAeh e.negeczhurt shcgWeitits Zeli ,esi nnihe ied aWffen ebnhn,uezma ettah enstriinenmIn tHbreer ulRe DU(C) gsa.gte

deuiwtensB hget edr uVfeshuzgsstncras onv 1290.0 abslrntetsnnnee rgrsbeincühRe s.au