1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Paul Schnapp geht in den Ruhestand. Wirklich.

Alsdorf : Paul Schnapp geht in den Ruhestand. Wirklich.

Paul Schnapp macht jetzt endgültig Schluss. Na ja, wenigstens beruflich. Für gut zwei Jahre hatte sich der Broichweidener, der früher einmal Pfarrer in Mariadorf war und zuletzt als Krankenhauspfarrer in Düsseldorf tätig war, noch aus dem Ruhestand zurückholen lassen, um einen personellen Engpass in der ehemaligen evangelischen Kirchengemeinde Alsdorf zu überbrücken.

nA rSesivlet hta er niesen eenzltt Gtsesotdtnie eetanglh und an dsmeei tan,onSg 2.9 ,uaJran ab 51 rhU mi Saal erd kctLruehhei,r itfere er sinnee .ecdbAihs erbA thnic unr ad:s phcpnaS dirw 7.0

tMi eiemn h„eülGf der l“etegErhicnur ies er asu msieen tezeltn idtGtsteosen ean,neggg zäehtlr e.r u,etlztZ ennw re alm ensie opeinK frü dei dgtrPie zu Hesau tah eeglin e,nssla baeh er hcis tsegga: „,lPau uD swtri l.a“t urN ebi eneim äminrfelai tafoNll der gKoenlle wdüre re chno mal nennis,iepgr estnnaons sad lFed med ecNrflhgoa ebaesünrs.l eDr tsi ebar ncigilehte ncoh thnic ueng,efnd brgssiaüeegnew dirw ine rewtriee träluhesdRen ni edi rsBeceh ns:grinep aerrrfP P-Hrenetas etzoekG usa Elc.ereihws

onneKenrtzeir eowll re chis nnu afu isnee üffn iEnenklrdke udn seein etiArb eimb nd.aheskwneelgbsnwruricE üehrFr tha re Vteäorrg zu nedizMiekthi nud oekiniDa geet,anhl scwzheiinn hat re eesni snPoais für srcehiihots enGßör tnkcdet:e toOt erd rGßoe, lKar der eßGr,o threLu red ßrgeo nrmrKocf.rraieothe emD tiatsrsAfchu esd oceiDhnniaks rWesk eds rkeeisehiKcnsr aeAchn wird cppSnah rteeiw eea.ngrnhö Und hacu mseien Lmseoettnob illw er etur beenibl: ign„D,e edi cfianhe ,nisd fhnaeic cnamh“e.