Baesweiler: Ortsvereine aus Baesweiler erhalten großzügige Spenden

Baesweiler: Ortsvereine aus Baesweiler erhalten großzügige Spenden

Großzügige Geschenke bekam nicht nur der Jubilar. Neben dem Obst-, Gartenbau- und Verschönerungsverein Baesweiler — er feierte sein 70-jähriges Bestehen — profitierten weitere 53 Ortsvereine aus Baesweiler von Geldgeschenken, die von der Sparkasse Aachen verteilt wurden.

Die Geldmittel, ausgehändigt in der Alten Scheune der Burg Baesweiler, stammen aus Zweckmitteln der sparkasseneigenen Lotterie „PS-Sparen und Gewinnen“. Holger Dorbholz, Leiter der Geschäftsstelle Sparkasse Reyplatz begrüßte neben Bürgermeister Willi Linkens auch seine Kollegen Jörg Kisters (Baesweiler, Kirchstraße), Murat Culaydar (Setterich), Udo Wawrzinski (Beggendorf) sowie Gebietsdirektor Lothar Müller.

Gemeinsam überreichten die Repräsentanten Zuwendungen von 38.850 Euro an die ehrenamtlichen Empfänger. Holger Dorbholz stellte heraus, „dass gemeinnütziges Engagement Unterstützung verdient und die Sparkasse in der gesamten Region ihren Beitrag leistet“.

(mas)
Mehr von Aachener Zeitung