1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Ofdener Gelände: Pläne für Kirchenland stagnieren

Alsdorf : Ofdener Gelände: Pläne für Kirchenland stagnieren

Die Planungen für das Gelände der evangelischen Kirche in Ofden stagnieren. Die Kirche ist zwar entwidmet, aber ob sie komplett abgerissen wird, ob der Turm stehen bleibt und wie es dann weitergeht, ist unklar. „Einen Investor haben wir noch nicht gefunden“, sagt Helmut Pustolla, Vorsitzender des Bevollmächtigtenausschusses, der interimsweise die Geschicke der Gemeinde lenkt.

zteetLr Snadt talu uo:Pslatl eDr uTmr llso eseebihenbtln — lsa olbmyS und wile ide Gideneem manehninE erbü ortd ueabateguf Fnnkugalane ineterreg — nud sldboa rde dabenen fie,nblceidh gpiuegerprid retegdnnrKia ogzgmuene tsi, nknöet auf dem denleGä egtshaeesctlerr nhoWne ensachffge newrd.e

aD ied Gdmeneie üerb eneki nieeeng itteMl rfü ienne taui-NabKeu r,geevfü bhea ied dttaS eedis fguabeA roneneüm.bm her„S krfs“igituzr — wie ide Tschehcnie rBdeoeiegetn sanuSne -rCcoLioe erabrgMen ,tsage mu enie teirewe Beerutnug für ernKdi ni fneOd zu sätneehriewgl.

So eangl ekni srUenuigmtmz ürf dne annrKditgee he,tes nönek uhca mti inemek lnnzlpeeeito etsrInov dahtrnveel ,rewnde rde adnn ni enegr tnibumAmsg mti dre Sdatt lodrfAs eeinn fwrtnEu ame,hc os .uPstolla ebrA der mTrien tsteh.

iMt shscuBsle dse tleeztn aitsduectegsknansuStcssuwlshs lols ide atiK — asl dRngeanbuuba erd deefOnr iweessteF — zum ehnidtgajnrrrKae 1/10726 grifeszbtueg sen.i „Wri noeherff nsu eifykeeftnrgSe zhienwcs Orentelsesiftt dnu edm atrgeinend“rK, os rCLoeci-o b.errMngae saW dsa nederlKigneähc naenbag,tl ies ide Geedmien unn am g.Zu