1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: NRW-Signet für weitere Alsdorfer Betriebe: Immer weniger Barrieren

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf : NRW-Signet für weitere Alsdorfer Betriebe: Immer weniger Barrieren

Alsdorf ist auf einem guten Weg, sich als behindertenfreundliche Stadt einen Namen zu machen. Bei ihrer jüngsten Sitzung vergab der Beirat für Menschen mit Behinderungen weitere sieben Bewerber mit dem Signet „Nordrhein-Westfalen ohne Barrieren” an Firmen, Geschäfte und Einrichtungen vergeben.

tM„i rde Veabger enlltwo wir eni tethuomjrkcrpt,euL asd canh nßuae Slainge ,tszet ti,ireni”ien fier geJnrü ,lrelüM eznerdoirVst sde st,aBiree edn earhmleatiTnst Arlosdfs an emd oeRkNjPtWr- orv awte imnee raJh in nernugrniE. imSdtee ndsi gtsimesna 19 esSngit geenrbev w,denor ffün eetrwei rBweeebr urniheeenzt cshi eizdtre ocnh eienr u,ürnfPg deturran uach eid raavwgdtteStlun Al.orsdf „asD gnteiS iztge sncMeenh itm ignniikuhsentbnosätrcäelM eirbest vno n,eßau sads ies isch ni nde mnRäeu rzheuct dnifne ”erned,w cthame lr,Mlüe saw nun uach bie edn shuenteicgenzeA möglhic sien iwdr: tR-Mawerek ukcempoN (Jeülihcr ßtSa,)re eäcBekir lnGeie r(heülJci at,r)eSß üufckaGl pAtheoek hartohasnB(ße,f) odFtooistu cihhälcSd t)Lsreaßsie(u,n -TephemSoklo (fehn,Bßsahorat) relkseueSlaid ßhsicl)ateM,re(a -akRBVn lfdroAs (eancAreh ta)ßrS.e Koekbo tetjz cauh in rtiierntaBeenhedb eetgiEiitmtrnrnmsev eilf in erd gSitznu sed eaiBstr rde ssshbfhlmeucsuegnlEp na den r,ttadatS mde rgtnaA edr KoKBeo ,oruo-e(idnKsirng okatn-Kt dnu rltusteBesaeln frü Mnceensh itm Beinuedgh)rn fau aAenfuhm ni dne raiBet ireabtn.ntueKgztas c-S,Smpeekörtodak eduiZtnägs ürf die uonmeKnm srd,lfoA Beweilasre und zgnHhero,arte thaet ned irlntMgedie in enmie gtrraoV einne lEnikcib in ide r,bietA reokPejt dun obtnegAe dre ooKKeB ebegeng dnu ned raBtei uteeüg.zrb