Alsdorf: Neuwahlen beim CDU-Ortsverband

Alsdorf: Neuwahlen beim CDU-Ortsverband

Die Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbands Alsdorf fand im Restaurant Lippek statt. Nach den Berichten des Vorstands wurden die turnusmäßigen Neuwahlen durchgeführt.

Jörg Peter, bis dahin Vorsitzender des CDU Ortsverbandes sowie des CDU Stadtverbandes, hatte im Vorfeld angekündigt, sich auf den Vorsitz des CDU Stadtverbandes konzentrieren zu wollen, und stand nicht mehr zur Wahl. Zum neuen Vorsitzenden wurde der 40-jährige Markus Naegler gewählt, der fortan die Geschicke des CDU-Ortsverbands Alsdorf leiten wird. Zu seinem Stellvertreter wurde Dr. Andreas Brandt gewählt, der bereits vorher diese Position innehatte. Als Geschäftsführerin wurde Elena Karij gewählt. Zum stellvertretenden Geschäftsführer wurde Mustafa Yildirim gewählt. Zu den sechs Beisitzern wurden gewählt: Christoph Kuckartz, Ronny Nießen, Willi Schmitz, Benedikt Schneider, Fiona Sproll und Ulrike Wagner. Benedikt Schneider wurde zudem zum Mitgliederbeauftragten des CDU-Ortsverbands Alsdorf gewählt.

Der neue Vorsitzende Markus Naegler bedankte sich bei Jörg Peter, Thomas Wirtz, Alexandra Brandt und Hans Gerd Rügamer die nicht mehr kandidierten, für ihre Arbeit. „Wir haben zwei Wahlen zu gewinnen“, sagte Naegler.

Mehr von Aachener Zeitung