Herzogenrath: Neustraße wegen Dreharbeiten gesperrt

Herzogenrath: Neustraße wegen Dreharbeiten gesperrt

Mit einem Flyer macht eine Filmproduktionsfirma auf der Neustraße darauf aufmerksam, dass dort am Freitag, 9. November, Filmarbeiten stattfinden.

Die Niederlassung Aachen des Unternehmens Mercedes Benz dreht dort Szenen für einen Werbefilm. Der soll für das Freundschaftsspiel zwischen den Fußballnationalmannschaften Deutschlands und der Niederlanden am 14. November in Amsterdam Reklame machen.

Zwei Alt-Profis - jeweils einer pro Mannschaft - werden in Truck und Wohnanhänger die Straße rauf und runter fahren. Die Anwohner werden gebeten, die Parkstreifen freizuhalten.

Zwischen 8.45 und 9.40 Uhr ist die Fahrbahn zwischen Kohlberger Straße und Josefstraße aufgrund der Dreharbeiten gesperrt. Die Maßnahme ist mit Polizei, Feuerwehr und Ordnungsamt abgestimmt.

Die Uhrzeit wurde unter anderem gewählt, um möglichst wenig Busse umleiten zu müssen, wie Jürgen Weinberg vom Ordnungsamt sagt. Die Akteure haben die Straße aufgrund ihres „besonderen Charakters als länderverbindende Straße gewählt”, erzählt Weinberg weiter.

Um das zu unterstreichen, werden die Anwohner, wie zu Fußball-Hochzeiten, ihre Häuser in den jeweiligen Nationalfarben beflaggen.