1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Neues Zentrallager für AMG in Hoengen

Kostenpflichtiger Inhalt: Alsdorf : Neues Zentrallager für AMG in Hoengen

Ein Großbrand aus nie geklärter Ursache war es, der im Frühjahr 2004 das Zentrallager der Firma AMG an der Otto-Lilienthal-Straße im Gewerbegebiet Hoengen in Schutt und Asche legte. Die Mitarbeiter des auf die Belieferung von Fachhandel und Handwerk mit Artikeln der Sanitär- und Haustechnik spezialisierten Unternehmens, an der Spitze Inhaber Boy Plieger, Geschäftsleiter Walter Goertz und Niederlassungsleiter Helmut Förster, ließen sich von dieser Katastrophe jedoch nie entmutigen.

Am aaSgmst nnu druwe in eAweeishntn vno ürBgrtemieesr Hmetlu eKnli weois leeirv Kunden dnu Zrleifereu ads uene ltZraeelgran neötefrf - dmnreero und rhesierc als ej tvSuorzbsee.,edldrn ttulreerä eMnagra tzGe,or ibtg es in red inapenomst alHle nov dre tWeei reeni haetreldKa donerme Sekpnrhnkcrtilei und inee i-teeNhbnguzänga m,orvgroSursengt dei mi laeFl sneie Felsla rostof pagin.nstr Wenrdäh cihs hcoejd isdee tceFnate edr nTeckhi edm Bckli eds ahtrectsreB nitch erfonfb,nea so itsrgnp hmi ied mesnemi ehHö dre aRelge ofrost nsi Aeu.g 10,51 teMer ist dei ,llaeH edi iene elcFhä onv 9240 tdrmeartuenaQ und 0.00105 emKkuebrit umebtuma aRum tssfuma, hhc.o aWs shci na neewaBand,n eolsnslüc,Ksh erab auhc lrlenSelzoa dun ndnreea ernWa rihe p,seltat diwr med lfgozeu cuah tnich mreh ovn snMecenh mov ltLegrazap zu imene erd 61 eTo,r an neden kwL u-fa erod a,bandel aertcgh.b iEn ulosamhitsetvalco eSmsty, so ennanteg fretiL, eid tim eposhtcrnCecuoneurT-m udn tknichtecLhi tugetseer drenwe, mrbenüimt ehri ide Atebri. aDs buetedet baer cit,nh dass nsnhceeM hrie igöllv nueaß orv bnl:ebie unRd 010 tftiäBsehg,ce os reithflcsesGteä Gez,tro isnd ni med eendnrom Gbueeäd in wize ehhcinctS i.gttä