1. Lokales
  2. Nordkreis

Kohlscheid: Nachbarn löschten Brand in Wohnung

Kohlscheid : Nachbarn löschten Brand in Wohnung

Die Freiwillige Feuerwehr musste am Sonntag gegen 11.50 Uhr zu einem Brand in einem Haus an der Ringstraße ausrücken. Vor Eintreffen der ersten Rettungskräfte war das Kleinfeuer in einer Wohnung im Erdgeschoss des Hauses aber bereits durch einen Nachbarn weitestgehend gelöscht worden.

Die Wehrleute hielten Nachschau und lüfteten das komplette Gebäude. Die ältere Bewohnerin der Wohnung wurde vorsorglich mit einem Rettungstransportwagen der Feuerwehr Würselen in ein Krankenhaus gebracht, weil der Verdacht einer Rauchgasvergiftung bestand. 28 Mann der hauptamtlichen Wache und des Löschzuges Kohlscheid waren unter Leitung von Stadtbrandinspektor Bernd Hollands im Einsatz. Auch die Polizei war laut Feuerwehr vor Ort.