1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Nach Spielhallenraub: Zu Fuß die Flucht ergriffen

Herzogenrath : Nach Spielhallenraub: Zu Fuß die Flucht ergriffen

Maskiert und bewaffnet hat in der Nacht zum Freitag ein bisher unbekannter Täter eine Spielhalle auf der Geilenkirchener Straße ausgeraubt. Nachdem er seine Beute erlangt hatte, flüchtete er zu Fuß.

gGeen .020 rhU rbatte rde metsareki läeittrEnze dei eelhalliSp udn tehli eien ffWae in der H.and Er htmnean asd Bdeglra uas dre esaKs dun floh mti senrie uBtee uaf edi irernhienGklcee .aßreSt

Der ttcäviadTehgre rwa 610 bsi 170 temierteZn r,oßg icrac 20 rJaeh lt,a von ksenlrcha uatrtS und awr ndhreäw rde atT mti eerni kceaJ imt nSeifert weosi berual Jsnae bdtile.eek iHsieenw ittbe na die rKopi enutr 11410037/59327- dor(e aeaubrlhß red thitenzeseäGcsf eturn 09-012/24345771).