Übach-Palenberg: Nach Karambolage: Zwei Autos abgebrannt

Übach-Palenberg: Nach Karambolage: Zwei Autos abgebrannt

Nach einer Karambolage im Kreuzungsbereich am Freitagmorgen gegen 8 Uhr sind die zwei beteiligten Fahrzeuge in Brand geraten.

Auf der Kreuzung Roermonder Straße/Friedrich-Ebert-Straße bog eine 41-jährige Autofahrerin nach links in Richtung Baesweiler ab.

Dabei stieß die Baesweilerin mit dem Pkw eines entgegenkommenden Autofahrers aus Übach-Palenberg zu-sammen.

Beide Fahrzeuge fingen Feuer und brannten fast komplett aus. Der 24-jährige Mann aus Übach-Palenberg musste mit Verletzungen ins Krankenhaus Geilenkirchen gebracht werden.

Mehr von Aachener Zeitung