1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Motorradfahrer schwer verletzt: L240 kurzzeitig gesperrt

Alsdorf : Motorradfahrer schwer verletzt: L240 kurzzeitig gesperrt

Bei einem Zusammenprall zwischen einem Auto und einem Motorrad hat sich ein Kradfahrer am Freitag in Alsdorf schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus transportiert werden. Die Landesstraße 240 zwischen Bundesstraße 57 und Hoengener Straße musste gegen 12.50 Uhr für mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt werden.

eWi eoiPzli udn rheFeeruw tmtl,iteein nakme eiebd ehFeuazrg ibe mde Uflaln nov erd nFhharba ba dnu akmne mi ennrenadezng baaenßgSretrn uzm e.ehStn reD hrFare sed Pwk noeknt sich lstbes aus smieen ennuklevrctgü ghrFzeau ernibe,fe smstue hecdoj uhac imt lethcine ulrVzteneeng sin nnkhKuraeas nratirpstreot nwedre.

iDe zkinEätetsafr tvsroenreg dei lenVeztret bsi umz ritfeeEfnn red eibned nauaeAwgng.nRgestenbt uzr shcufalrnlUea weiso urz ecöeaSdnhshh ontennk chnti mthagec renwde.