1. Lokales
  2. Nordkreis

Mord in Herzogenrath: Frau wurde laut Staatsanwaltschaft umgebracht

Kostenpflichtiger Inhalt: Herzogenrath : Staatsanwaltschaft bestätigt: Frau in Herzogenrath wurde umgebracht

Zwischen einem Waldrand und einem See ist in Herzogenrath am Samstagmorgen die Leiche einer etwa 40-jährigen Frau entdeckt worden. Inzwischen gebe es keinen Zweifel mehr daran, dass sie umgebracht worden sei, sagte Oberstaatsanwältin Katja Schlenkermann-Pitts am Sonntag. Die Tote sei inzwischen auch identifiziert.

iSe statmm sau red Rogine Ah.ecan zniElehenite wtlloe ied tttaanSfslsaaatwhc ebar tnhcäuzs ticnh eennnn.

Die ruaF abeh urz eFtdzniu am saatSgm hcon inhtc glena tdor geel.egn eWi ise mus eebnL ma,k ownllte edi rtmrltieE sua tcanhkstie ernüdnG nchti tnmetiei.l iDe tEguelrmintn red nissodiMmmkroo edetrnau ma ontSnag wrteie an. ieD awafstcttlhtaaSsan ggni am nonaStg auf haefarNcg esnrreu ueZtnig tcinh dnvao u,sa sasd ide ondOukbit hocn am cdoWneehen bendeet dewren edw.ür eDi ehLeic heab na eimen Gsübhec ni neemi anklhcriänhpe leGäden nahe ensie eseS ,genlege ereihtcebt nei eeZug vro Or.t ergoJg hetant ide Frau ma gmongrsaaetmS .teekntdc eiD Fuhereerw rtseper dsa eGdnäel b.a rÜeb dme rduontF ewudr eni tlZe rceir.ehtt ieD Snergheuinrcsup war rvo tOr.