1. Lokales
  2. Nordkreis

Baesweiler: Mitmach-Projekt „Zusammen geht‘s“ für Gleichberechtigung und Toleranz

Baesweiler : Mitmach-Projekt „Zusammen geht‘s“ für Gleichberechtigung und Toleranz

Bis Februar gibt es in der Stadt Mitmach- und Infoangebote unter dem Titel „Zusammen geht’s — Über Werte reden. Kulturelle Vielfalt leben“. Projekte sollen zum Dialog anregen und jungen Menschen Teilhabe ermöglichen.

Sie richten sich an pädagogische Fachkräfte sowie Kinder und Jugendliche samt Familien. Am Dienstag, 4. September, 14 bis 16 Uhr, ist der Auftakt im Pfarrheim Roetgen, Hauptstraße 64. Alle Interessierten können sich hier informieren. Infos erteilt auch Jan Röder vom Bildungsbüro: 0241/5198-4313 oder jan.roeder@staedteregion-aachen.de.

Mit den Projekten möchte die Städteregion beitragen, die im Grundgesetz verankerten Werte anzuerkennen, vor allem Gleichberechtigung und Toleranz. Zentral ist auch die Ablehnung von Gewalt. Das Land fördert das Projekt mit dem Programm „Wertevermittlung und Prävention sexualisierter Gewalt in der und durch die Jugendhilfe“.