1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Mit Waffe hantiert: Mann schießt sich in den Fuß

Alsdorf : Mit Waffe hantiert: Mann schießt sich in den Fuß

Beim Hantieren mit einer Schusswaffe hat sich ein 48-jähriger Mann am Freitagabend in den Fuß geschossen. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Dre rolVlfa erniteege ishc in nimee msManhifriaeulhe in der rlemtaneuhrB raSetß.

hcaN ngnbaeA red elPiizo zigtee cshi rde ähgeir48-J hres epvtoaukrn.oi rE tsand rnute kllAsisloenouhf und etegierw ,scih sda krscteeV der Weaff rnibeps.eeugz tpreSä llsette hsic nnad suea,rh asds re ieekn uginhafcftbreegWen .seabß

eiD aetmenB fadnen die efaWf hdnneoc nud tlelsetn ise serich. nGeeg nhi ewurd nei vearrtfrShaefn gnewe esine sßteeoVsr engeg sad Wfaensfgteez ilenteieet.g