Herzogenrath: Mit Haftbefehl gesucht: Einbrecher gefasst

Herzogenrath: Mit Haftbefehl gesucht: Einbrecher gefasst

Die Bundespolizei hat am Donnerstag einen 23-Jährigen am Bahnhof Herzogenrath festgenommen, der von der Staatsanwaltschaft Aachen mit Haftbefehl gesucht wurde. Der Mann war im vergangenen Jahr zu einer 12-monatigen Haftstrafe verurteilt worden.

Er hatte mehrere Wohnungseinbrüche und Eigentumsdelikte begangen. Da der 23-Jährige die Haftstrafe nicht antrat, wurde er zur Festnahme ausgeschrieben.

Fünf andere Staatsanwaltschaften in Nordrhein-Westfalen führen ebenfalls Ermittlungen gegen den Mann, da er auch anderswo straffällig geworden ist.

Der 23-Jährige wurde in die zuständige Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung