Würselen: Mit drei Promille am Steuer erwischt

Würselen: Mit drei Promille am Steuer erwischt

Da staunte selbst die Polizei: Am Donnerstag haben Beamte einen Mann mit drei Promille Alkohol im Blut am Steuer auf der Ringstraße aus dem Verkehr gezogen.

Passanten hatten die Polizei informiert und von einem Autofahrer berichtet, der offenbar betrunken sei. Sie berichteten, dass er über den Bürgersteig fahre, immer wieder haarscharf an den Straßenlaternen vorbei.

Die Beamten hatten keine Probleme, das Auto zu identifizieren. Der 58-jährige Fahrer musste neben einer Blutprobe auch seinen Führerschein bei der Polizei lassen.

Mehr von Aachener Zeitung