Alsdorf: Misshandelte Ehefrau im Krankenhaus

Alsdorf: Misshandelte Ehefrau im Krankenhaus

Mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden musste eine Frau am Dienstagmittag, die von ihrem Ehemann in ihrer Wohnung an der Allensteiner Straße in der Siedlung Ost brutal misshandelt worden war.

Der Hilferuf bei der Feuerwehr hörte sich so dramatisch an, dass neben dem Rettungswagen und der Schutzpolizei auch die Kripo ausrückte.

Die tätliche Auseinandersetzung war nicht die erste ihrer Art, gegen den Mann war bereits ein Rückkehrverbot ausgesprochen worden, gegen das er jetzt verstoßen hatte.