1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Mindestgebühr: Klage zurückgezogen

Alsdorf : Mindestgebühr: Klage zurückgezogen

Eine Klage gegen die Alsdorfer Abfallgebühren aus den Reihen der Freien Wählergemeinschaft (FWA) ist vom Tisch. Die Klage gegen die Mindestgebühr für das Jahr 2007 war aus der Familie des FWA-Fraktionsvorsitzenden Dietmar Brühl angestrengt worden.

Für ibs zu atch eeLuerngn red re8n0LtTeion-- drwune 7020 16,665 uEor etb.nhceer hasctläicTh rbea nwüred nieke ahtc uenegnLre ni rhcnpAus neognem,m ahtecm der etVFWe-Arrret rvo inmee hraJ zcäsnthu mi hcrrsdipeuW gngee ned ehebGbirdüceshen rde Sttad nertdlDee.g rWdcuirepsh reuwd geäuwtamergnßrs üwckeriuzege,sn rnufaaidh gkelant die ühBsrl im iaM orv emd ehrcAnae rhlswnugeceV.rtaigt Vile serasW ist rtihese edi Wumr sslena,gboefrhe sbi mi annvergenge anMto edr eutsiäzdng Rhetcir enine arslocgVh eamth:c iEne ürMsbgethnide sie äitslhnzducgr läsiugzs. nncoDeh habe edi aKleg utciAssh uaf golE,rf iewl eid ttaSd in ehirr Sztnaug ide legFkäiitl rde Gebeürhn htinc dneuercshai eleger, rsednno esi n„i das enblBeei dre Vulrnagt”we ls.lete eDr rRhiect gtere n,a dei egaKl e,üeczihnkuurzz ennw ide Sttad mi enggGuze mähitelcs e,hseVskrertofann achu dei ncierreehulg,ßiacth ümebnhnere w.üred eDm ismtetm ide dSatt ndeE nuaraJ zu, hfawounri srhBül aAntwl die aelKg orgzükguceenz .hat iDe naguStz ist mi meDreebz ätrndege wn.roed Udn dass niee ngbdetMhresüi srenchte ist, itshe chau red kdeasnvWiF-teorztAoinFsr zwshiicnne ne.i