1. Lokales
  2. Nordkreis

Baesweiler: Migranten sind zur Wahl aufgerufen

Baesweiler : Migranten sind zur Wahl aufgerufen

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, Wahlurnen und ehrenamtliche Helfer stehen bereit: Am kommenden Sonntag sind auch in Baesweiler die Bürger mit Migrationshintergrund aufgerufen, ihre Interessenvertreter zu wählen. 2996 Menschen dürfen ihr Kreuzchen machen.

altmsrsE ennönk edi ovn der nvwSgrdltttaaeu bnhisercgeneena gchlttreebaheinW übre ied leneplreso neBgsteuz esd nesta,toseInigatrr erd end rhngeeiisb ilarbsnetueAärd z,tsrtee tneDenchmis.ede eunne mGrmuei nedrew zehn eetMrgviernreanttr ewios fünf dleirtMgie dse rwailseeBe tteaaS,rstd eid ni dre tigzuSn am aeingD,st 9. Frbarue btemismt d,ewern e.nönarhge Dre erW,taelhli ererestBimürg rD. iWlli L,nenisk eftforh icsh von red nenue rkrtSutu red rrvnäunetertlesuAgd eneni hcuSb in ehacnS Irttoiannge nud nmeteuismiMgWltbi. üignfkt ucah tvanedttedoeSrr mi iGumemr ezits,n „wrid niee eesrbes gzahnuVren nov tInesresne rde nintMgear tim ioPilkt und lngurwteaV öhicmlg”, noetbt red setEr r.rgeüB Ahcu daeslhb fhoft re, ssda„ ugte, eqfeuliziitra rrteeVetr hägtlew dnrwee und ssda ied ulbteanegigliWh ohch neis a.Drrdwfüi” nlolew ahcu ied fua edn ziwe elstlWhnia hnsedtene itnaeaKddn onrse.g esnsaItgm 71 enbrenwenrBei und Berrewbe ertten eZai.nw loWalehkal ma ngStoan lfahWeeftökloagnle bgit es ma Songna,t 7. ea,rFbru mi Rt,ahsua ,iaßaMrartse ni swelBeraie iesow ni erd Lshglsiunscee in rec.tSieth ieS sdin nvo 8 bsi 81 Urh fegnföe.t