Herzogenrath: Metalldiebe treiben erneut ihr Unwesen

Herzogenrath: Metalldiebe treiben erneut ihr Unwesen

In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte 18 Gullideckel vom Gelände des Schulzentrums an der Bardenberger Straße gestohlen.

Die Polizei geht davon aus, dass Metalldiebe am Werk waren. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Metalldiebe trieben in der Nacht zu Dienstag offenbar auch auf dem Friedhof in Kohlscheid an der Ostraße ihr Unwesen. Dort wurden von mehreren Gräbern Metallgegenstände entwendet.

Mehr von Aachener Zeitung