Alsdorf: Messerstecherei in Alsdorf: Jugendlicher schwer verletzt

Alsdorf: Messerstecherei in Alsdorf: Jugendlicher schwer verletzt

Zu einer Messerstecherei mit einem Schwerverletzten ist es am Freitagabend gegen halb acht zwischen Luisenstraße und St.-Brieuc-Platz gekommen.

Zuvor war es zu einem Streit zwischen mehreren jungen Leuten gekommen. Im Verlauf der Auseinandersetzung zog plötzlich ein Mann ein Messer und verletzte damit seinen Kontrahenten, einen 17-Jährigen aus Baesweiler.

Der junge Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär verblieb. Nach ersten Erkenntnissen soll keine Lebensgefahr bestehen.

Der Tatverdächtige entfernte sich mit den anderen Beteiligten noch vor dem Eintreffen der Polizei vom Tatort. Eine Fahndung verlief ohne Erfolg; die Ermittlungen dauern an.

Mehr von Aachener Zeitung