1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Martin Schulz referiert bei Rodas Europawoche

Herzogenrath : Martin Schulz referiert bei Rodas Europawoche

Unter dem Motto „Gemeinsam seit 1957” steht die Europawoche, die noch bis 13. Mai von den Ländern, der Europäischen Kommission, dem Europäischen Parlament und der Bundesregierung veranstaltet wird.

Die Kommunen sind eingeladen, sich mit Workshops, Seminaren, Konferenzen, Lesungen oder Gesprächsrunden zu beteiligen.

In Herzogenrath werden der Europaabgeordnete Martin Schulz und der frühere Minister der Provinz Limburg, Ger Kockelkorn, erwartet. Sie werden zum Thema „15 Jahre Maastrichter Verträge - wie hat sich seitdem das Leben im Grenzland, der Euregio Maas-Rhein, verändert?” referieren.

Die Eurodestädte Herzogenrath und Kerkrade leisten seit Jahren einen großen Beitrag für ein gelebtes Europa. Zu der Veranstaltung mit Podiumsdiskussion sind alle Bürger herzlich eingeladen am Dienstag, 8. Mai, 10 bis 11.30 Uhr, in die Aula des Gymnasiums, Bardenberger Straße 66.