1. Lokales
  2. Nordkreis

Nordkreis: Markus Diegmann sammelt Unterschriften

Nordkreis : Markus Diegmann sammelt Unterschriften

Markus Diegmann wurde als Kind sexuell missbraucht. Das hat der heute 50-Jährige öffentlich gemacht, denn er sammelt jetzt Unterschriften gegen die Verjährung solcher Straftaten. Am 3. und 4. März wird er mit seinem Wohnmobil von 10 bis 18 Uhr am Aachener Glaskubus stehen, um auf seine Situation und die von Leidensgenossen aufmerksam zu machen.

neDn rhfeeäsirVsntjugrn ovn ntattxlaSueaserf na dnnKeir nud ehniudgleJcn nöknne szewinhc füfn dun 30 nraehJ .ilnege Aiäggbhn sit sei ovn dre eSchwre erd atT. lleeeGnr etgnibn die fni,ägurersVrhtsj wnen dei atT ened.t emiB eusllnexe ushsrsKcedmiianb nnka ied Fstri dcojhe tesr tim rde ngonVldelu sed 12. Lsrsjenaehbe eng.nbine

sakrMu gnDnimae päkftm mit ierens „oTru “14 dar,fü sasd jrgeeuitVäfsrhrnns ni nllFäe lseuelexn Musabsscrih vno einrKnd siuänhtdzlrgc sfabechafgt enr.ewd iD„e eärTt rzrnteeös nbeeenlMh,scen ahbslde sit ieen rhnjärugVe nchti nhnrmia,he“b sgat .nmgeianD