1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Markt-Plan bleibt nach Kampfabstimmung unverändert

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : Markt-Plan bleibt nach Kampfabstimmung unverändert

Die Pläne für den Marktumbau bleiben unverändert. In einer Sondersitzung sprach sich der Stadtentwicklungsausschuss dagegen aus, die Fahrbahn näher an die Pfarrkirche heran zu verlegen. Mit einem Patt fiel die Entscheidung jedoch denkbar knapp aus.

udrGn rüf sad gnee bmbiniesAgrsungmset war die nitignkUiee in der nroeGß Kaoioln,it UCD udn DSP aetrnt in der nSdionegtzsur itm keenordunreinrk ägnrtenA nngdragneieee a.n dänerWh eid radeitostenCkmhr n,rftorede ned abuAus des edrtint isctensahatuBb am rtMka gßäme dme iebetsr orv taMoenn feentssag saRbcussselht trzfsoezntue dnu smoti leasl ebmi enlAt zu ,ssbaelne evrfeartoisni ide nnseoGse eine Vcgheeusibrn der asrseT mu 51 Mrtee ni nihctRug St. ieEntSase.anbi issaB ürf eid ereetwi tcnigknuElw dse lasreA Mat,kr inSastlseianbues nud rbßeeiaautasnStss cufhs erd wSshcncdnkestslauuguiastts acnh erd apbmnagufsiKtmm nsedi i:mmeiisgtn erD r-Csl,UcDhoVga einne koprosWh urtne lBegitieung erd dilennengea usah- nud rünuiGeeegmttüs,ncrdsk des ratatSt,sed red uVratlngwe dun neesi neeexrnt aeetnräsSldtp uz ervtaanelnt,s uredw enigtimü oamnnegne.m