Markantes Fabrikgebäude an der Bahnhofstraße muss weichen

Markantes Fabrikgebäude an der Bahnhofstraße muss weichen

Seit Wochen ist ein Abbruchunternehmen auf dem Singergelände aktiv. Während am Fuß der Kalkhalde schon Gebäude dem Erdboden gleichgemacht worden sind, wurde nun damit begonnen, das markante Fabrikgebäude an der Bahnhofstraße abzureißen. Zwei Wochen sind dafür veranschlagt.

<

p class="text">

Vor Ort werden die Materialien separiert, der Bauschutt aufbereitet und abgefahren. Welches Projekt auf der Brache der ehemaligen Nadelfabrik realisiert werden soll, steht indes weiter in den Sternen.

Mehr von Aachener Zeitung