1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Mann schlägt Polizist ins Gesicht

Würselen : Mann schlägt Polizist ins Gesicht

Ein 30-Jähriger hat am Sonntagmittag einem Polizisten ins Gesicht geschlagen, nachdem er vom Tatort einer weiteren Körperverletzung geflüchtet war. Anschließend bedrohten und beleidigten Verwandte des Mannes die Beamten.

hacN enbngAa rde ilozePi hetta edr J0-rä3geih ggnee 03.11 Uhr enie öpglreurrzevtKne in red rsßitraaeKse ebegngna ndu rwa ni ide tareeßNus .fecettüglh otDr reudw re vno end tamBnee ienre atsnteaewSnzrgenfeigub aneufeatglh und ot.errinklol

reD 0he3-ärgiJ uslcgh enime edr neaemtB vntltierumet itm edr auFts sin Gtshiec nud eltervzte ihn. eiD Pizlestoni ussmetn den nanM tmi afrfPyefserp weanrheb dnu kntonne nhi ßleihlichsc .nsemehntfe rBvoe dei enemtaB dne vähdetTegnraict dcoehj zru hWcae bigennr nnetk,no eihcnenesr zwei Vtradewne eds nnsMae afu dre uesßtreNa mu ide Beentam zu roneebh.d eGgen ied edienb 43 ndu 35 hJear anlte alhneiiöemnnaFrggie driw nun geenw Bgngidleuei dnu hdBouergn retmittel.

rFü edn irJnäh03g-e euwrd niee gwEsnieiun in eine likKin aenon.dterg rDe levetezrt Bmteae mustse abntluam ni eniem rhansueknaK daheebtln rneew.d