Heerlen: Mann in Wohnung überfallen und gefesselt

Heerlen: Mann in Wohnung überfallen und gefesselt

Bei einem Überfall auf ein Haus im niederländischen Heerlen ist am Freitag ein Hausbewohner bedroht und gefesselt worden.

Wie die niederländische Polizei mitteilte, drangen die drei Täter am Abend in das Haus an der Navolaan-Straße ein und überwältigten den 50-jährigen Bewohner. Nach ersten Ermittlungen vermutet die Polizei, dass die Männer das Haus zufällig ausgewählt hatten. Ob etwas gestohlen wurde, stand zunächst noch nicht fest.

Mehr von Aachener Zeitung