1. Lokales
  2. Nordkreis

Denkmalplatz in Alsdorf: Mann durch Messerstich schwer verletzt

Denkmalplatz in Alsdorf : Mann durch Messerstich schwer verletzt

Am Alsdorfer Denkmalplatz ist es am Dienstagabend zu einer Messerstecherei gekommen. Ein Mann wurde schwer verletzt.

Ein Zeuge hatte im Zentrum von Alsdorf gegen 18 Uhr eine Schlägerei mitbekommen und die Polizei gerufen. Als die Polizisten eintrafen, waren die Beteiligten bereits Richtung Annastraße und Zentralparkplatz verschwunden.

Nur ein Mann war laut Polizei schwer verletzt am Denkmalplatz zurückgeblieben. Auf den 29-Jährigen war mit einem Messer eingestochen worden.

Das Opfer wurde nach medizinischer Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Für ihn besteht nach Angaben der Polizei aktuell keine Lebensgefahr. Eine Fahndung nach den Tätern, gegen die wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt wird, verlief ohne Ergebnis. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(red)