1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Mann droht, sich anzuzünden

Herzogenrath : Mann droht, sich anzuzünden

Ein 26-jähriger erheblich alkoholisierter Mann hat am Mittwochabend an der Schulstraße versucht, sich selbst anzuzünden. Zuvor hatte er Benzin in der Wohnung ausgeschüttet.

Eine Bekannte, die von dem Vorfall erfahren hatte, alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die konnten den Mann überlisten, überwältigen und so verhindern, dass Benzin entzündet wurde.

Bei der Festnahme leistete der 26-Jährige starken Widerstand. Dabei wurden drei Polizeibeamte leicht verletzt. Der Mann wurde in die Psychiatrie eingeliefert. Der Hintergrund der Tat scheint im familiären Umfeld des 26-Jährigen zu liegen. Die Feuerwehr musste das Haus über eine Stunde durchlüften.