Alsdorf: Lesungen in Stadtbücherei: Kästner für alle

Alsdorf: Lesungen in Stadtbücherei: Kästner für alle

Zum 20-jährigen Bestehen der Stadtbücherei in der Alsdorfer Stadthalle hatte sich das Bibliotheks-Team einiges einfallen lassen. Unter anderem las Franca Pilz Texte von Erich Kästner für Kinder vor.

Still saßen die Mädchen und Jungen auf den Stühlen und lauschten gespannt den Worten. Ausgewählt hatte die Düsseldorfer Sprecherin Geschichten von Till Eulenspiegel und die Geschichte „Das Schwein beim Friseur“. Denn was ist spannender als freche Streiche, die dann auch noch gefährlich werden?

Erich Kästner gab es später auch für die Großen. Am Abend besuchte der Aachener Kabarettist Hans Georgi die Bücherei und stellte den Erwachsenen die zeitkritischen, nachdenklichen Zeilen des großen Autors vor. Viel Beifall gab es auch dafür.

(dag)