1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Lesung zum Finale für die „Tage der Poesie”

Würselen : Lesung zum Finale für die „Tage der Poesie”

Die Abschlussveranstaltung diesjährigen „Tage der Poesie” findet am Montag im Alten Rathaus in Würselen statt.

Mit Julia Weiteder-Varga und Hartwig Mauritz lesen zum Finale zwei Autoren, die gerade ihre lyrischen Debüts in renommierten Verlagen veröffentlicht haben.

Hartwig Mauritz präsentiert in seinem Band „Echogramme” vielschichtige poetische Bilder, Julia Weiteder-Varga entwirft in „Schattennacht” eine eindrucksvolle Sprache: zwei interessante Lyriker also, deren Texte hier erstmals gemeinsam auf der Bühne präsentiert werden, sodass ein spannungsreicher poetischer Dialog zu erwarten ist.

Im zusätzlichen Autorengespräch über die Gedichte und deren Entstehung soll der Dialog der Texte vertieft werden.

Den Zuhörern bietet sich damit eine besondere Gelegenheit, nicht nur lyrische Texte zu hören, sondern auch etwas vom Handwerk der Poesie zu erfahren und hinter die Kulissen der dichterischen Tätigkeit zu blicken. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.