1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Lehrer im weltweiten Einsatz

Alsdorf : Lehrer im weltweiten Einsatz

Dass ein Lehrerdasein im wahrsten Sinne des Wortes auch sehr bewegt sein kann, hat Lothar Gräf nach 38 Jahren im Dienste der beruflichen Bildung eindrucksvoll bewiesen. Nun wurde er im Berufskolleg Alsdorf von der Schulleitung, Vertretern des Schulverbandes, der Schulaufsicht und den Kollegen in einem heiter-festlichen Rahmen verabschiedet.

iEenn hetunöpHk rde eeiFr ldieetb Latrho srGfä nserriepölch icücblkkR fua niese nelag cituhSl.„ze” In red enasnendpn udn eecenrnediknubd etnrsaiotPän sieesn rgeseihrceneiin ceruhifbnel agrsWndeeg muirss fäGr die istencgthwi nntieSaot etsi snieme ttiEntri 9619 in dne iSnhuclsedt ibs zu imeesn eetntzl fhuerjsrBa sla hmioseacsikrrms llScureheit des oglefrseBulks rsofAdl nov Arilp 2006 ibs anrauJ .0027 ieSen oehh fihlcache eempzKont als rLrehe frü haetMcltnikel ezetst räGf edärwnh nsriee jehrehgniräm futnaeehAtl ni draSia-in,buAe nSryei, uRmeinän und uzltezt ni aChin üfr ned fbaAuu udn edi getuWrwelciitknen vno csecekhnilnhTu nud für ide bgniduslAu edr ulcandsäneihs leKnogle ein.