Herzogenrath: Leergut-Bons können für eine gute Sache gespendet werden

Herzogenrath: Leergut-Bons können für eine gute Sache gespendet werden

Unter dem Motto „Gemeinsam für Herzogenrath“ führen der Stadtsportverband Herzogenrath e.V. und die Bürgerstiftung Herzogenrath das Projekt „Jedes Kind soll Schwimmen lernen“ durch. Als die Familie Schunck, Inhaber des Rewe-Marktes in Merkstein, von der Aktion hörte, war sie spontan zur Unterstützung bereit und konnte auch die Marktleiter der Rewe-Märkte Herzogenrath-Mitte und Straß dafür gewinnen.

<

p class="text">

Neben den Leergut-Annahme-Automaten sind jetzt Spendenboxen mit der Beschreibung des Projektes aufgehängt, in die Leergut-Bons eingeworfen können. Peter Waliczek, Vorsitzender der Bürgerstiftung: „ Die Unterstützung durch die Rewe-Märkte ist eine fantastische Sache. So kann jeder mithelfen, dass jedes Kind in Herzogenrath Schwimmen lernen kann.“

(fs)
Mehr von Aachener Zeitung