Würselen: Lange Staus nach Unfall in Würselen

Würselen: Lange Staus nach Unfall in Würselen

Ein Autounfall hat am Donnerstagabend zu längeren Staus zwischen Aachen und Würselen gesorgt.

Nach Angaben der Polizeileitstelle der Städteregion war kurz vor 17.30 Uhr ein Autofahrer auf der Aachener Straße (Bundesstraße 57) auf Höhe des Ortseinganges Würselen auf einen Lastwagen aufgefahren.

Polizei und Rettungskräfte waren vor Ort, der Verkehr staute sich zurück bis zur Autobahn A4. Ob und wie schwer der Fahrer verletzt wurde, stand zunächst noch nicht fest.

Mehr von Aachener Zeitung