Herzogenrath: Kunst auf dem Rad: RC 09 Noppenberg zeichnet Jahresbeste aus

Herzogenrath: Kunst auf dem Rad: RC 09 Noppenberg zeichnet Jahresbeste aus

Zum Jahresabschlussfahren der Kunstradsportler im RC 09 Noppenberg hatten sich zahlreiche Gäste in der Sporthalle des Gymnasiums eingefunden, die vom Vorsitzenden Hans-Leo Sevenich begrüßt wurden.

Bürgermeister Christoph von den Driesch nahm die Gelegenheit wahr, sich beim RC 09 dafür zu bedanken, Kinder und Jugendliche für den Sport zu begeistern.

Die Trainerinnen Beate Esklavon, Ralf Kremer, Angela Wroblewski und Monika Sevenich hatten mit den Jugendlichen ein tolles Programm vorbereitet. Alle aktiven Sportler demonstrierten ihr Können auf dem Kunstrad.

Mit dem Pokal des Ehrenvorsitzenden Leo Groten für die beste Vereinsleistung im Jahr 2008 wurde Roman Latz, 1er Kunstfahren Schüler C, ausgezeichnet. In der Pokalwertung „Beste Leistung in der Schülerklasse” gewann Rebecca Zachel im 1er Kunstfahren Schülerinnen A. Zweite wurde Ina Hovestadt, 3. Jule Rongen, 4. Julia Kremer und 5. Laura Houben.

Die Ergebnisse des Wettbewerbs um den August-Heinrichs-Pokal: 1. Ina Hovestadt, 2. Julia Kremer, 3. Laura Houben, 4. Roman Latz und 5. Nicole Wroblewski. Vereinsmeister: 1er Schüler C, Roman Latz. 1er Schülerinnen C, Julia Kremer, 1er Schüler B, Sascha Schier, 1er Schülerinnen B, Tanja Zimmermann, 1er Schüler A, Daniel Houben, 1er Schülerinnen A, Laura Houben, 1er Junioren, Lukas Wroblewski, 2er Schülerinnen, Ina Hovestadt und Laura Houben, 2er Junioren, Daniel Houben und Lukas Wrobleski, 4er Schülerinnen, Sieger die 1. Mannschaft.

Mehr von Aachener Zeitung