Herzogenrath: Künstler-Aktion: 15 offene Ateliers erwarten Besucher

Herzogenrath: Künstler-Aktion: 15 offene Ateliers erwarten Besucher

Es laden elf Orte mit 15 offenen Ateliers für Sonntag, 13. November, dazu ein, entdeckt zu werden und mit den Kunstschaffenden ins Gespräch zu kommen.

Die offenen Ateliers werden dieses Jahr bereits zum siebten Mal von den Künstlern angeboten. Flyer mit den notwendigen Informationen liegen an vielen Orten und in Geschäften aus.

Gleichzeitig präsentiert die Galerie Bücken die Aktion „Kunst für Kohle“ zum Thema „Licht“.

Dieses Jahr nehmen 24 Künstler an der Aktion teil und das gemeinsam gesetzte Thema lässt breiten Raum für die künstlerische Interpretation.

„Kunst zum Mitnehmen“

Wie in jedem Jahr werden die vielschichtigen Arbeiten zu einem speziellen Subskriptionspreis angeboten.

Die Kunstwerke sind in Pizzakartons verpackt. Diese Verpackung steht als Synonym für „Kunst zum Mitnehmen“. Die Vernissage findet am Freitag, 11. November, 20 Uhr, in der Galerie Bücken statt.

Jochen Jung trägt einen selbst verfassten Text zum Thema Licht vor, und der stellvertretende Bürgermeister Dr. Manfred Fleckenstein wird die Einführung zur Vernissage übernehmen.

Mehr von Aachener Zeitung