1. Lokales
  2. Nordkreis

Herzogenrath: Krimi-Lesung mit Susanne Goga auf Burg Rode

Herzogenrath : Krimi-Lesung mit Susanne Goga auf Burg Rode

Wort um Wort geht die Reise zurück, zurück in das Berlin des Jahres 1922. Leise, ohne theatralisches Sprechen und dick aufgetragener Gestik, führt Susanne Goga ihre Zuhörer auf Burg Rode zu ihrem Helden, dem Kriminalkommissar Leo Wechsler. Wort um Wort zieht die Autorin aus Mönchengladbach das Publikum in ihre Geschichte hinein.

nnDe die eflelshtnStricir tsi i,ene die hri haFc mcikerlh ervttes.h agGo uwerd mi rovebeNm 2600 in hirre atHtadeimst mvo Epharae rSidgi und Wmorfal nHamna ei(s teietl ide baeitüdthS,rce re nde rerdöeFevnir der ikibelthB)o red sPi-erKrmii edeln„oG elds”clHehan niel.evher eJztt hteerk edi a„Ldy fo ”iCrem omv rridNnheeei hnca deEuor ückzru, mu hri nusee Bcuh do„T ni .u”alB roV leaml - asd eröht sad uPlbumki grene - wra dre Aedbn auf rugB eodR liachrwcihehns tnich der teeztl mti snanSue Gao.g enDn ide taeenrtLse in nazgeoerHrht dun neubgUgm - esi ollwen nov irdsee crhneSllfeittsir hnco levi emhr eesnl dun e.önhr nA hri wdir dsa cnhti iecrh:setn oaGg eilß nuudwmeunn die hfittBeacesr nk,nereen rewide zu emmk.on