1. Lokales
  2. Nordkreis

Alsdorf: Kreuzanlage mit Korpus wieder hergerichtet

Alsdorf : Kreuzanlage mit Korpus wieder hergerichtet

Die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Mariadorf zeigt hohes Bürgerengagement: Seit Jahren pflegen Waltraud D‘Antuono und ihr Mann Gino — beide sind Schützen der Hubertus-Bruderschaft Mariadorf — die Kreuzanlage an der Eschweilerstraße/Ecke Querstraße. Tatkräftig dabei unterstützt werden sie auch von den Mitgliedern Uschi und Günter Liska.

slA mi renngaengev haJr rde psKour am rzeKu tmuigliwl os sörtterz edwr,u adss eeni apaReutrr nicht hmre gölhicm ra,w hlnfeüt ihsc dei u-htHzncerüSbteus freeubn, die aeAnlg driwee .nhtrrzecueih

Drchu eSnnped aus den eennegi hn,eRei dre rSspkaaes udn negieni meuleedgnni uttäcGfselehsne seiwo red lnaieAnam druwe dei ontegnwied Smemu üfr ennei nzag nuene Kropus eachuf.agtbr tMi stntterüzUung eds gisErntebbeei tnhehecisc esDetni erd aSttd Aorsfld wudre edi elangA heghicetterr ndu rde u-psrsKuJeso ma eurKz ngb.ctreaah

raetP e,griseS dre ruz sEeugginnn kegmemno a,rw ziirtkseez ide hsioiehcstr tgBndueeu rde ,lgAaen dosenebsr frü edi ssicaiFopnnlnzo,eoensrhemr edi nvo der raehikPrfrc t.S lsrineouC sgnia,ug ducrh nHoegen rhetfü nud rbeü adneWr und arMidoarf urkczü zu .St iCusernlo ehrt.üf sD„eei arnlzeaeguK its -rhDe udn tngpnlAuek esd ntlea oia“rsrMd,fa tbeotne errfPar eSesrg.i

rreseüriBtegm ldAefr sdronSe elobt sad nnegtameEg dre ridfMearroa tcz:ühnSe Ihc„ ifend se obvlilidr,hc iew iSe chis ni Ihrem dSiltatte rgg“neneae,i esgat e,r e„id cgreHhiutnr erd aelngA sti ad nur nei e.ip“eislB