Aachen: Krefelder Straße: Chaos nach Unfall

Aachen: Krefelder Straße: Chaos nach Unfall

Zu einem Verkehrschaos ist es am Mittwochnachmittag auf der Krefelder Straße zwischen Aachen und Würselen gekommen. Grund war ein schwerer Unfall.

Eine Autofahrerin war von Würselen Richtung Aachen unterwegs und wollte dann nach links abbiegen.

Auf der Gegenfahrbahn staute sich der Berufsverkehr. Ein Fahrer ließ eine Lücke und winkte die Autofahrerin durch. Auf der anderen Spur aber rauschte ein Lkw an, konnte nicht mehr bremsen und krachte in den Pkw. Anschließend fuhr noch ein dritter Wagen in die Unfallstelle.

Insgesamt acht Personen wurden durch den Notarzt begutachtet, eine Mutter und ihr Kind kamen ins Krankenhaus. Die Krefelder Straße stadtauswärts war zeitweise ab der Autobahn komplett gesperrt.

Mehr von Aachener Zeitung